Arbeit für ein Leben in Würde

Seit geraumer Zeit versorgen die Medien uns mit folgenden positiven Meldungen: Die deutsche Wirtschaft brummt, die Arbeitslosigkeit nimmt ab, noch nie gab es so viele offene Stellen wie derzeit.

Doch wer sich die Zahlen zur Langzeitarbeitslosigkeit genauer ansieht, stellt fest, dass die Statistik schöngerechnet wird. Langzeitarbeitslose Menschen über 58 – die keine Jobangebote mehr erhalten haben - werden beispielsweise nicht mehr erfasst und eine Unterbrechung der Arbeitslosigkeit - und sei es durch nur einen Tag Beschäftigung – macht aus Langzeitarbeitslosen erneut Kurzzeitarbeitslose.

Aber mir geht es nicht um Statistik, sondern um die Lebenswirklichkeit jeder Einzelnen und jedes Einzelnen. Um arbeitslose Menschen, die ihr Selbstwertgefühl verlieren. Um junge Menschen, die keinen Ausbildungsplatz finden und dadurch gleich zu Beginn ihres Erwachsenenlebens das Gefühl bekommen, von der Gesellschaft aussortiert und abgeschrieben zu sein.

„Aussortiert und abgeschrieben" - das ist nicht die Botschaft Jesu. Er stellt den einzelnen Menschen in den Mittelpunkt seines Wirkens. Ich bin daher sehr froh, dass wir in unserem Bistum viele Verbände und Einrichtungen haben, die sich für die Menschen
engagieren, die an den Rand unserer Gesellschaft gedrängt wurden.
Ich bitte Sie herzlich um Ihre Spende, damit wir diese segensreiche Arbeit unseres Bistums weiter und noch intensiver fördern können. Helfen Sie arbeitslosen Menschen mit Bildung, Beratung und Beschäftigung, einen würdevollen Platz in unserer Gesellschaft zu finden.
Ihr

Heinrich Mussinghoff
Bischof von Aachen

 

zum aktuellen Spendenprojekt | Bitte helfen Sie mit Ihrer Spende! | Zweck: Arbeitslosenarbeit

Downloads

Um eine Datei auf Ihren Rechner herunter zu laden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Dateinamen und wählen 'Ziel speichern unter' aus dem Kontextmenü.

Bischöfliches Generalvikariat
Stabsstelle Fundraising und Stiftungen

Postfach 100311, 52003 Aachen
Telefon: 02 41 4 52-450, Fax: 02 41 4 52-436

E-Mail: wolfgang.huber@bistum-aachen.de

Spendenkonto bei der Sozialbank Köln:

Konto-Nr. 511 5000 511
BLZ 370 205 00
IBAN: DE88 3702 0500 5115 0005 11
BIC: BFSWDE33XXX